Vorträge


VORTRAG

Mit Informationen, Kommunikationstalent und Engagement zum Erfolg.
Ein Top-Ermittler verrät seine besten Methoden.


Ob beruflich oder privat: Tagtäglich begegnen wir neuen Menschen, aber wie oft verlassen wir dabei unsere Komfortzone und versuchen neue Kontakte zu knüpfen oder bauen bei Interesse eine wertvolle, langfristige Beziehung auf? Welcher Eindruck von uns bei fremden Menschen entsteht, ist kein Zufallsprodukt, sondern hängt maßgeblich von unserer Verhaltensweise ab. Sympathie entsteht auf der Kommunikationsebene und aufgrund von gemeinsamen Interessen und Werten.

Tamer Bakiner hat in 20 Jahren aktiver Ermittlungsarbeit seine ganz persönliche Vorgehensweise entwickelt, Menschen zu durchschauen, Lügner zu entlarven und Vertrauen aufzubauen. Seine Methoden sind außergewöhnlich und beruhen auf Erfahrungswerten. Anhand von drei realen Fällen in Form von Video Clips wird Ihnen auf eindrucksvolle Art gezeigt, wie Tamer Bakiner innerhalb kürzester Zeit das Vertrauen fremder Menschen gewinnt und wie Sie persönlich von diesen Erkenntnissen profitieren können.

VITA TAMER BAKINER

Geboren 1972, absolvierte Tamer Bakiner eine Ausbildung bei der Polizei. Im Anschluss erwarb er durch Praktika, Intensivkurse sowie im Selbststudium umfangreiches Basiswissen in scheinbar branchenfremden Berufsgruppen aus der Immobilien-, Finanz-, Automobil- und Logistikbranche. Auch die Fachgebiete Psychologie und Rechtswissenschaften waren zentraler Bestandteil seiner Ausbildung. Mit diesem Know-how und den damit verbundenen Kontakten gründete er infolgedessen seine eigene Wirtschaftsdetektei und kann auf eine nunmehr rund 20-jährige erfolgreiche Berufslaufbahn zurückblicken. Aktuell arbeitet er überwiegend als Unternehmensberater, Sachbuchautor und ist als Vortragsredner aktiv. 

In seiner Karriere als Wirtschaftsermittler deckte er zahlreiche Skandale im In- und Ausland auf. Zu seinen Kunden gehören Familienunternehmen, Dax Konzerne, renommierte Juristen und Sozietäten sowie mehrere Personen, die auf der Forbes-Liste zu finden sind.

Seine deutschen wie internationalen Fälle sind spektakulär, seine Ermittlungsmethoden besonders und der Erfolg ist nahezu immer gewiss.


Aufgrund bestehender Vetraulichkeitsvereinbarungen durfte in Abstimmung mit ausgewählten Kunden nur in geringer Anzahl von gelösten Fällen öffentlich in den Medien berichtet werden.


2007 deckte Tamer Bakiner in Ostdeutschland einen großen Müllskandal auf. Nicht nur die Wirtschaft, sondern auch verschiedene hohe Beamte sowie Politiker aus Kommunen und auf Länderebene waren darin verstrickt. 


2015 ließ er die gefährlichen Hintermänner der osteuropäischen Schrott-Mafia, die auch in Deutschland agierte, auffliegen.


Beide Fälle wurden vom ZDF-Magazin Frontal 21 begleitet und ausgestrahlt.

2016 war Tamer Bakiner im TV auf VOX in der großen Samstags-Dokumentation “Entführt – Ein Vater kämpft um seine Tochter“ zu sehen. Unter widrigsten Umständen gelang Ihm die erfolgreiche Rückholung eines entführten Kinds aus Russland.

In rund 20 Jahren hat Bakiner mit seinem Team circa 1.000 Fälle gelöst. Mit seinem Partnernetzwerk ist er bundesweit tätig und arbeitet weltweit in über 50 Ländern.


Sein Sachbuch mit dem Titel “Der Wahrheitsjäger – Andere richtig einschätzen – Lügen durchschauen – Erkenntnisse nutzen – Ein Top-Ermittler verrät seine besten Methoden” ist ein Spiegel-Bestseller. In den Medien ist Tamer Bakiner mit seiner Expertise ein gefragter Ansprechpartner.