Ermittlungen und Recherchen

Observationen

Die Observation ist eine geeignete Ermittlungsmethode, um Fehlverhalten und Missstände aufzudecken und rechtskräftig zu dokumentieren. Mit Hilfe von Observationen können oft ganz neue Ermittlungsansätze verfolgt werden, die andernfalls nicht in Betracht gekommen wären.

Eine Observation ist jedoch immer nur dann gerechtfertigt, wenn ein berechtigtes Interesse vorliegt und der gesetzliche Rahmen nicht überschritten wird .

Da die Observation in der Regel eine personalintensive und zeitaufwendige Ermittlungsdienstleistung ist, macht diese Ermittlungsmethode nur dann Sinn, wenn ein hoher materieller oder immaterieller Schaden vorliegt oder die Aufklärung des Sachverhalts andernfalls nicht möglich ist.

Unsere Ermittlerteams gehen Verdachtsmomente mit kriminalistischen Spürsinn nach. Dabei ermitteln wir legitim und konsequent im geschäftlichen wie auch privaten Bereich. Bei Privatangelegenheiten jedoch sind wir vorrangig für High-Profile Kunden (Prominente, Persönlichkeiten und Empfehlungen) tätig.

Wirtschaftskriminalität

Unternehmen jeder Größenordnung können Ziel wirtschaftskrimineller Handlungen (Marken- und Produktpiraterie, Diebstahl, Patentrechtsverletzungen, Unterschlagung, Betrug, Bestechung, Veruntreuung etc.) sein. Neben materiellen Schäden kann auch ein erheblicher Imageschaden die Folge sein.

Die professionelle Aufklärung von Verdachts- und Schadensfällen bei Wirtschaftsdelikten ist unser Metier. Es ist unser Ziel, Sie in dieser Ausnahmesituation zu entlasten und Beweismaterial in gerichtsverwertbarer Form sicherzustellen, bevor Vorgänge verdunkelt werden.

Die jeweiligen Ermittlungsschritte erfolgen in enger Absprache mit Ihnen. Nach Abschluss der Ermittlungen werden Sie genau darüber unterrichtet, welche straf- und zivilrechtlichen Konsequenzen sich aus dem Ermittlungsverfahren ergeben.

Corporate Intelligence

In diesem Bereich bieten wir im weitestgehenden Sinne unternehmensspezifische Recherchen & Analysen an. Die Beschaffung und Aufbereitung von Hintergrundinformationen nimmt dabei eine zentrale Rolle ein.

Ziel unserer Handlungen ist es das Management bei der Entscheidungsfindung zu unterstützen und mit passgenauen, verifizierten Informationen zur Beurteilung komplexer wirtschaftlicher Sachverhalte zu versorgen.

Zu den möglichen typische Einsatzszenarien gehört die Überprüfung von Geschäftspartnern (Lieferantenscreening, Joint Ventures, M&A, Bonitätsermittlungen) und Mitarbeitern (Bewerberüberprüfungen, Korruptionsdelikte, Informationsdiebstahl). Des Weiteren helfen wir Ihnen beim Schutz geistigen Eigentums (Marken- und Produktpiraterie, Patentrechtsverletzungen). Darüber hinaus können wir bei gerichtlichen oder außergerichtlichen Streitverfahren mit Recherchen und Analysen sowie der Beschaffung von wichtigen Informationen / Beweismitteln tätig werden.

Competitive Intelligence

Bakiner Consulting ermittelt fallspezifische Informationen zu Märkten und Wettbewerbern und ist dabei keinesfalls auf statische Informationen beschränkt, sondern beschafft Ihnen die wirklich wissenswerten Fakten durch verdeckte, investigativen Recherchen.

Mit diesen sogenannten first-hand Informationen können Sie Risiken früher erkennen und sich entsprechend darauf vorbereiten.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.